Bombenentschärfung in Gräfrath – Informationen der Stadt Solingen

Update 07.12.2017 12:30

Die Entschärfung der beiden gefundenen Fliegerbomben beginnt heute Nachmittag. Ab 16:00 sollen alle Personen den Evakuierungsbereich verlassen, ab 17:00 werden die Straßen in diesem Bereich komplett gesperrt.

An zwei Verdachtspunkten in Gräfrath werden Blindgänger-Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Sollten sich die Verdachtsfälle bestätigen, muss ein Umkreis von 600 Metern evakuiert werden, dieser ist dann für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Dies betrifft unter Anderem auch die B224 und den Roggenkamp.

Bitte informieren Sie sich ggf. aus den lokalen Medien.