Dachstuhlbrand am Zentral

Solinger-Tageblatt.de, 02.08.2012 18:15:

Dachstuhl brennt in Gräfrath aus
GRÄFRATH Dutzende Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem Reihenhaus an der Ahornstraße. Die Ursache für das Feuer ist unklar.
Die Feuerwehr ist am Donnerstagmittag zu einem Einsatz an der Ahornstraße gerufen worden. Anwohner hatten dort Brandgeruch wahrgenommen. Vor Ort mussten die Einsatzkräfte nach dem Feuer suchen. Schnell entdeckten sie eine starke Rauchentwicklung am Dach eines Reihenhauses. Unter Atemschutz bekämpften die Feuerwehrleute die Flammen. Da die Rauchentwicklung inzwischen so groß war, sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten.
Viele Schaulustige hatten sich während der Löscharbeiten entlang der Wuppertaler Straße versammelt. Die war zwischenzeitig für den Verkehr zwischen Central und Tersteegenstraße komplett gesperrt. Inzwischen hat die Polizei die Sperrung aufgehoben.
Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar. Die Polizei hat die Brandstelle beschlagnahmt. Am Freitag beginnen Kriminalbeamte mit ihren Ermittlungen. wi

Video bei Tageblatt TV ansehen

Neben den Löschzügen I (Solingen) und III (Wald) der Berufsfeuerwehr war auch die Löscheinheit 6 (Gräfrath) mit allen Fahrzeugen an der Einsatzstelle, zusätzlich unterstützt durch LF der Löscheinheiten 3 (Mangenberg) und 5 (Böckerhof).